Nightingale

Mondschein, helles Leuchten. Über den Tälern weht leise nächtliches Lied. Stille ruht in der Weite, wenn die Nachtigall singt. Verborgene Wellen, unmerklich sich kräuselnd, tragen den Klang in die Ferne. Ton für Ton, eine Botschaft. Das Ufer erreichend, bilden Sie eine Melodie. Auf dem Wind reitend, für das hörende Ohr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close